Join in and become part of the stories....
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Das VD-Inplay IST ERÖFFNET.
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Admina
Jade Tisato
Co-Admina
Katherine Pierce
Zeit/ Datum & Wetter
Datum:10.07.2011 Zeit:06:00Uhr|Morgengrauen Wetter:leicht neblig|bewölkt
Our Friends

Teilen | 
 

 Edward Anthony Masen Jr. Cullen

Nach unten 
AutorNachricht
Edward Cullen

avatar

Twilight

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 12.07.11
Alter : 23
Ort : Karlsruhe
Laune : super :)

BeitragThema: Edward Anthony Masen Jr. Cullen   Do Jul 14, 2011 12:14 pm

Zu eurer Person


Name: Ela
Alter: 16
Regeln gelesen: natürlich (:
Avatarperson: Robert Pattinson


Edward Cullen



Name: Edward Anthony Masen Jr. Cullen
Spitzname: -
Geboren am: 20 Juni 1901
Alter: 17
Geburtsort: Chicago, Illionis
Wohnart:
Haus
Beruf: Schüler
Geschlecht: Männlich ♂


How do you look off?



Aussehen:
Edward Cullen wirkt neben seinem Adoptivbruder Emmett ein wenig schlacksig und jungenhaft, aber der erste Schein täuscht, denn er hat einen muskulösen Körperbau, auch wenn nicht so wie seine beiden Brüder. Seine bronzefarbenen Haare werden durch seine helle Haut weiter hervorgehoben, sowie seine bei Hunger dunklen fast schwarzen Augen, die normalerweise in einem warmen Goldton seine Umgebung erkunden.
Besonderheiten: Das besondere etwas bei Edward ist seine Augenfarbe, da sie des öfteren die Farbe wechseln, je nachdem, ob er einen Durst verspürt oder nicht. Seine Haut ist für Menschen kalt, für andere Mitvampire jedoch auf 'normaler' Köprertemparatur Edward kann die Gedanken seiner Mitmenschen und - vampiren lesen, mit Ausnahme von Bella.



Charaktereigenschaften

Charakter:
Edward Cullen ist ein charmanter, höflicher, romantischer und willensstarker junger Mann, der aber auch sehr sehr dickköpfig sein kann, vorallem wenn es um Entscheidungen über seine Tochter oder um Bella geht. Esme, seine Adoptivmutter, bezeichnet ihn gerne als Gentleman und er kann Frauen sehr leicht verwirren, um sie dazu zu bringen, seine Bitten nicht abzuschlagen. Seine traditionelle Einstellung und seine 'altmodische' Sprache aus dem frühen 20. Jahrhundert unterscheidet Edward von seinen Mitmenschen.
Außerdem ist Edward Cullen ein sehr kreatives und kulturell gebildetes Wesen, dass gerne auf seiem Klavier musiziert und komponiert und sehr viele Sprachen beherrscht.

Vorlieben:
schnelle Autos
Klavier spielen und auch Lieder selber komponieren
seine Familie
Tierblut
Bella beim Schlafen beobachten
Klassische Musik

Abneigungen:
- die Volturis
- böse Menschen
- jegliche Art von Gewalt
- Bella in jegliche Gefahren zu bringen
- oberflächliche Menschen wie Mike oder Jessica
- Menschen die Vampire werden wollen, denn er empfindet es als Fluch

Stärken:
Kann Gedankenlesen
seine Intelligenz und Lebenserfahrungen
kennt seine Grenzen
Bella, sie stärkt Edward auf Jegliche Art
seine Schnelligkeit
Ist (fast) immer kontrolliert und hat Selbstbeherrschung

Schwächen:
- Ist dickköpfig
- 'zu' beschützend
- hat nur Bella im Kopf
- Versucht immer alles mit Worten zu klären, was nicht immer gelingt
- viel zu oft viel zu besorgt

Familie

Mutter:
leibliche Mutter -> Elizabeth Mason
Adoptivmutter -> Esme Cullen

Vater:
leiblicher Vater -> Edward Mason
Adoptivvater -> Carlisle Cullen

Geschwister:
Adoptivgeschwister -> Rosalie Hale
-> Jasper Hale
-> Emmett Cullen

Weitere:
Tochter -> Renesmee Carlie Cullen


Spezial

Art des Charakters:
Vampir

Vampire
Verwandelt von: Carlisle Cullen
Wahres Alter: 110
Ernährung: Tierblut
Gabe: Gedanken lesen

Deine Vergangenheit

Lebenslauf des Charakters:
Edward wurde als Sohn von Edward und Elizabeth Mason in Chicago, Illinois am 20. Juni 1901 geboren. Sein Vater war ein erfolgreicher Anwalt, sodass die einzige Sorge der Eltern Edwards war, ob er mit 18 Jahren in den Militärsdienst berufen wird, da zu dieser Zeit der erste Weltkrieg lief. Jedoch kam es nicht so, da die gesamte Familie nach und nach an der spanischen Grippe erkranke, die damals die Runde machte. Sein Vater verstarb frühezeitig & bevor auch Elisabeth Mason von dem Leiden erlöst worden ist, bat sie den damaligen behandelnden Arzt Carlsile Cullen wenigstens das Leben ihres einzigen Kindes zu retten. So kam es dass Edward mit 17 Jahren verwandelt wurde, teils durch Einsamkeit, teils wegen der Bitte seiner sterbenden Mutter. Seit dem ist Edward Carlisles Adoptivsohn.
Da Edward Gedanken lesen konnte, verstand er auch, wieso sich dieser von Tierblut ernährte, was ihm jedoch missfiel und er sich 1927 von ihm und Esme abwand und rebellierte, indem er das Blut von bösen Menschen trank. Jedoch endete diese 'Rebellion der Jugend' 1931 und er kehrte zu den Cullens zurück.
In den 30ern kam Edward mit seiner Familie nach Forks. Zu dem Zeitpunkt gehörte ein Großteil des Landes den Quileute Indianern, die die Fähigkeit haben sich in Werwölfe zu verwandeln. Da die Cullens ausschließlich Tierblut und kein Mneschenblut tranken, ließen sich die Ureinwohner zu einem Vetrag überreden, in dem verzeichnet ist, dass wenn die Cullens keine Menschen gefährden und die Grenze nicht überschreiten, die Quileute diesen nichts von Vampiren erzählen würden. So konnten die Cullens eine Zeit lang in Forks leben, ehe sie in eine andere Stadt umziehen mussten, um nicht aufzufallen.
In der Zeit, in der Edward und seine Familie bei den Denalis gelebt hatten, zeigt er keinerlei Interesse für die anderen weiblichen Vampire. So weist er auch schließlich Tanya auf höfliche Art zurück.
Fast 70 Jahre später kehren die Cullens zurück nach Forks. Dort trifft er auch dann Isabella Swan, seine la tua cantante.
Bei ihrer ersten Begegnung überlegt er sich, wie er sie am besten umbringen kann. Da er das aber nicht tun will, verlässt er Forks und fährt zum Denali-Clan nach Alaska, wo er sich beruhigt und schließlich wieder nach Forks zurückkehrt, um sich nicht unterkriegen zu lassen, da er nicht fassen kann, was für eine Macht ein normales Mädchen über ihn hat.
Jedoch kommt es ganz anders und Edward verliebt sich in Bella, die er aber nach einem Jahr wieder verlässt, um sie zu schützen, da er der Meinung ist, dass er ihr Leben in Gefahr bringt. Nachdem er sich jedoch fast den Volturis eine Möglichkeit gab, ihn zu töten und Bella ihn davor bewarte, kehrte er mit ihr zurück nach Forks, wo schon die rachesüchtige Gefährtin eines Trackers nach Bella's Leben trachtet, den die Cullens in den ersten Monaten der Beziehung von dem jungen Liebespaar töten mussten, da dieser Edwards Gegenstück töten wollte. So kommt es dass die Cullens sich mit den Werwölfen zusammen schließen um diese auszuschalten.
Nach diesem Ereigniss lässt Edward sich von Bella überzeugen, dass sich zur Sicherheit von allen ein Vampir werden muss. Edward stimmt ein, jedoch mit der Bedingung dass die beiden heriaten. So kommt es im August zu der Hochzeit der beiden und der anschließenden Schwangerschaft von Bella, die sie fast das Leben kostete. Nach der Geburt Renesmees nahmen auch dann schon die Dinge ihren Lauf....


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kurze Schreibprobe:
Gestresst fuhr ich mir durch die Haare. "Bella. Bitte. Nicht mit...diesem Hund" Wieso konnten wir nichts als Familie unternehmen, ohne dass dieser wandelne Flohbeute uns folgte?
Ich wollte schon wieder einsetzen, als Renemsee angrannt kam und sich in an mein Bein klammerte. Trotz meiner schlechten Laune musste ich lächeln. Sie zeigte mir ein Bild, wie ich sie auf den Schultern trug, durch den Wald und unsere kleine Tochter leise vor sich her sang. "Schatz, geh doch schonmal in den Garten und packe mal, was du mitnehmen willst zu den Nationalpark, ich und Mummy kommen dann gleich, ok?"
Nachdem sie wieder verschwand, drehte ich mich wieder zu Bella, die auf dem Bett saß und mich trotzig anblickte. "Nein Edward. Jake kommt mit. Er ist teil dieser Familie und gehört zu Nessi. Keine Wiederrede."
Ich unterstrückte ein Seufzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://infinitediary.forumotion.com
Isabella Cullen

avatar

Twilight

Anzahl der Beiträge : 280
Anmeldedatum : 05.07.11
Ort : Forks
Laune : Glücklich mit Edward verheiratet

BeitragThema: Re: Edward Anthony Masen Jr. Cullen   Do Jul 14, 2011 7:10 pm

Schöner Steckbrief!
Natürlich bekommst du dein wob Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.vampirestories.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Edward Anthony Masen Jr. Cullen   Fr Jul 15, 2011 2:17 am

Da kann ich Bella nur zu stimmen Smile
Von mir auch ein WoB Smile
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Edward Anthony Masen Jr. Cullen   

Nach oben Nach unten
 
Edward Anthony Masen Jr. Cullen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Staatsalchemist: Edward Elric
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg
» Edward Susanori [ Lost Souls ] Dem Keks dem sein mittlerweile 5er Char feddich zur Kontrolle

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Dark Night Rpg :: Welcome on Board :: Angenommene Steckbriefe :: Twilight-
Gehe zu: